VERÄNDERUNGSMANAGER/CHANGE MANAGER (m/w/d)

STANDORT BUNDESWEIT

Vollzeit, 40 Std./Woche

ab sofort bzw. nach Absprache

Sie haben Spaß an der Gestaltung von Veränderungsprozessen und sind gut darin, komplexe
Projekte zu planen und zu steuern? Dann wirken Sie aktiv beim Wandel von UKA mit!

IHRE AUFGABEN:

  • Unterstützung des Projektleiters bei der Durchführung und Umsetzung einzelner Veränderungsprojekte und/oder -prozesse
  • Sicherstellung der erfolgreichen Transformation der Unternehmensgruppe UKA
  • Koordination der Umsetzung von strategischen Vorgaben in den jeweiligen Veränderungsprojekten
  • Verantwortung für die erfolgreiche Umsetzung der Veränderungsprojekte unter Beteiligung des Transformationsbüros
  • operatives Projektmanagement inkl. Berichtwesen, Kosten- und Risikomanagement, Projektplanung und Verfolgung, Projektreporting und -marketing
  • Koordinierung der Change-Kommunikation in enger Absprache mit dem Projektleiter
  • Unterstützung des Projektleiters bei auftretenden Problemen (z. B. Konflikten)
  • Beratung des TOP-Managements über den gesamten Veränderungsprozess
  • aktive Begleitung von Change-Prozessen

IHR PROFIL:

  • erfolgreich abgeschlossenes sozial- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt HR, CM, Organisationsentwicklung, IT oder ähnlich
  • drei oder mehr Jahre praktische Erfahrung als Change Manager oder in ähnlicher Funktion in internationalen Transformations- bzw. Change Projekten in mittelständischen Unternehmen oder in einer ähnlich gestalteten Unternehmensumgebung
  • einschlägige Erfahrung im Change Management und Kenntnisse im Projektmanagement gern mit Zertifizierung
  • profundes technisches Wissen und Kompetenz in der Anwendung von agilen Arbeitsund Projektmethoden
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (mindestens C1) und sehr gute Englischkenntnisse
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Hands-on-Mentalität
  • eine kooperative, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise über alle Schnittstellen hinweg
  • hohes Maß an Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz

WIR BIETEN IHNEN:

  • ein spannendes Tätigkeitsfeld in einem motivierten und professionellen Team
  • aktive Mitwirkung am Veränderungsprozess der UKA
  • eine leistungsgerechte Vergütung sowie 30 Tage Urlaub
  • auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad)
  • Möglichkeiten für Mobilarbeit und Telearbeit
  • moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke
  • sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung.