REFERENT PMO (m/w/d)

STANDORT DRESDEN

Vollzeit, 40 Std./ Woche

ab sofort bzw. nach Absprache

Sie verantworten als Referent PMO in der UKA die Ausgestaltung der Rolle Projektmanager
und der Projektmanagement-Prozesse. Als Teil des Projektmanagement-Office tragen Sie zum
Aufbau und Weiterentwicklung des Projektmanagements bei.

IHRE AUFGABEN:

  • Ausgestaltung der Rolle des Projektmanagers: Definition und Implementierung sowie Nachjustierung und Weiterentwicklung
  • Etablierung, Vernetzung und Verzahnung der Rolle des Projektmanagers mit anderen Rollen im Projekt
  • Ausgestaltung von Projektmanagement-Prozessen: Erhebung, Implementierung und Optimierung
  • Verzahnung zu anderen Projektmanagement- und Projektportfolioprozessen
  • fachübergreifende Planung, Steuerung und Überwachung von Projekten zum Projektmanagement
  • Schaffen von Rahmenbedingungen und Förderung einer Projektkultur für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Vernetzung der Zusammenarbeit für ein schnelles und agiles Vorgehen
  • Förderung des Projekt- und Erfahrungslernens
  • regelmäßige Berichte direkt an die Leitung PMO

IHR PROFIL:

  • praktische Erfahrungen und Methodenkompetenz im Projektmanagement
  • professioneller Umgang mit Menschen im Projekt, aktives Zuhören sowie dialogorientiertes Vorgehen
  • hohe Fähigkeit der Zusammenarbeit mit Menschen
  • strukturierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • hohe Kommunikationskompetenz in Deutsch und Englisch
  • analytisches Denkvermögen sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder ingenieurstechnisches Studium

WIR BIETEN IHNEN:

  • ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen, sowie Möglichkeiten für Homeoffice/Telearbeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung sowie 30 Tage Urlaub
  • auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gegebenenfalls gibt es später die Möglichkeit, vom neuen Bürostandort in Dresden zu arbeiten
  • freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad)
  • moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke, frisches Obst
  • regelmäßige Teamevents und sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um in der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung.