Mitarbeiter/in Projektankauf und Kooperationen

Standort: Meißen

Eintrittszeitpunkt: sofort bzw. nach Absprache

Arbeitszeit: 40-Stunden-Woche, Vollzeit

Führerschein: nicht erforderlich 

 

Die Position umfasst folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

  • wirtschaftliche Bewertung von Windenergieprojektrechten und Zweckgesellschaften im Rahmen einer Due Diligence
  • Erstellung und Analyse von Projektkalkulationen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Erstellung von unternehmensinternen Marktanalysen und Marktrecherchen
  • Unterstützung bei der Akquise und der Pflege von Geschäftsbeziehungen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Due Diligences und Transaktionen 

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsingenieurwesens an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Freude an einer fachübergreifenden Tätigkeit mit der Bereitschaft sich in neue Aufgabenfelder selbstständig einzuarbeiten 

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um in der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien bestehen zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Anspruchsvolle und zukunftsorientierte Arbeitsplätze, Wertschätzung als Teammitglied sowie leistungsbezogene Vergütung können Sie bei uns erwarten.

Senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und Angabe zum frühestmöglichen Tätigkeitsbeginn zu. Selbstverständlich können Sie sich auch elektronisch bewerben, vorzugsweise als PDF per E-Mail.