PERSONALREFERENT ARBEITSRECHT (m/w/d)

STANDORT MEIßEN

befristet auf 2 Jahre, mit der Aussicht auf Weiterbeschäftigung

ab sofort bzw. nach Absprache

 

Aufgrund des starken Wachstums der UKA-Gruppe und der damit gestiegenen Anforderungen an die Personalgruppe befindet sich diese aktuell in einem Neuaufstellungsprozess. Um unsere Personalarbeit zukunftsfähig zu machen, benötigen wir qualifizierte und hochmotivierte Mitarbeiter, die uns auf diesem Weg unterstützen und den Wandlungsprozess im Rahmen ihrer Aufgabenerfüllung vorantreiben.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Personalreferenten (m/w/d), der den Fachbereich Vertragsmanagement selbstständig und eigenverantwortlich betreut.

IHRE AUFGABEN:

  • Schwerpunkt der Tätigkeit umfasst die Erstellung von Anstellungsverträgen und sämtlichen zusätzlichen Vereinbarungen in Verbindung mit der Gründung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen auf Basis von Mustervorlagen
  • Mitwirkung bei der Verhandlung von Verträge
  • Prüfung, Beratung und Klärung arbeitsrechtlicher Fragestellungen, zentraler Ansprechpartner der Geschäftsführung
  • Abstimmung und Umsetzung von Vertragsmustern in Zusammenarbeit mit unseren Partner-Anwälten
  • Auf- und Nachbereitung arbeitsgerichtlicher Verfahren
  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung arbeitsrechtlicher, ggf. auch sozialversicherungsrechtlicher oder gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen in HR-Projekten
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Dienstanweisungen

IHR PROFIL:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium mit arbeitsrechtlichem und/oder personalwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung
  • idealerweise 1 bis 3-jährige Berufserfahrung im o. g. Aufgabengebiet in einer Rechts- oder Personalabteilung eines Unternehmens oder in einer Rechtsanwaltskanzlei
  • persönliche Integrität und Zuverlässigkeit aufgrund der sehr sensiblen Aufgabengebiete
  • hoher Gestaltungswille verbunden mit unternehmerischem Denken und Handeln
  • erste Erfahrung in der Begleitung von Projekten, in denen arbeitsrechtliche Aspekte (z. B. Erstellung von Dienstanweisungen ) zu beurteilen und umzusetzen waren
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Argumentationsstärke
  • Durchsetzungsstärke sowie ausgeprägtes juristisches und diplomatisches Geschick
  • idealerweise gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

WIR BIETEN IHNEN:

  • ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad)
  • auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke, frisches Obst
  • regelmäßige Teamevents
  • sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, z. B. nach Dresden

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um in der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien bestehen zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Anspruchsvolle und zukunftsorientierte Arbeitsplätze, Wertschätzung als Teammitglied sowie leistungsbezogene Vergütung können Sie bei uns erwarten.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung.