REFERENT WINDGUTACHTEN UND STANDORTBEWERTUNG (m/w/d)

ASSOCIATE WIND AND SITE ASSESSMENT
 
STANDORT MEIßEN

Vollzeit, 40 Std./Woche

ab sofort bzw. nach Absprache

 

Für die Genehmigungsplanung, Finanzierung und den Betrieb von Anlagen der erneuerbaren Energien benötigen wir qualitative und zuverlässige Aussagen zu Windgeschwindigkeit und Windertrag. Jedes Projekt ist einzigartig. Ergreifen Sie die Herausforderung beim Schopfe und bemessen Sie gemeinsam mit unserem Team das Windpotenzial für nationale wie auch internationale Windenergieanlagenstandorte.

IHRE AUFGABEN:

  • fachliche Bewertung und Kommentierung externer Windgutachten und genehmigungsrechtlicher Gutachten unter Berücksichtigung branchenüblicher Berechnungsmodelle und aktueller nationaler und internationaler Standards (TR6, IEC 61400)
  • Unterstützung und fachkundige Beratung der UKA-Projektentwicklungsgesellschaften bei der Standortanalyse potentieller Projekte mit Fokus auf Windpotential, Schallimmission, Schattenwurf sowie Turbulenz und Standsicherheit
  • eigenverantwortliche Kommunikation mit Gutachtern und Herstellern von Windenergieanlagen bezüglich Auslegung und Bewertung von Betriebsparametern sowie zu Turbulenzund Standsicherheitsbewertung von Anlagentypen
  • Erfassen, Auswerten und Bewerten realisierter Windenergieprojekte und Referenzdaten (SCADA) zur Ableitung optimaler planungstechnischer Kenngrößen
  • aktive Gremienarbeit und Teilnahme an Fachausschusssitzungen der FGW und des BWE Windgutachterbeirates

IHR PROFIL:

  • mehrjährige Berufspraxis im Bereich Wind and Site Assessment, der technischen Due Diligence von Windparks oder als Windgutachter (m/w/d)
  • Anwenderwissen in WindPRO, WAsP, CFD, GIS, Windographer, wake2e, wakeguard und Datenbanken zur Einarbeitung in die vorgesehenen Tätigkeitsbereiche
  • ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Fachhochschul- oder Universitätsstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • hohes Qualitätsbewusstsein und eine ausgeprägte Neugier für technische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge
  • Grundverständnis über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • hohes Maß an Integrität und Teamfähigkeit
  • Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins

WIR BIETEN IHNEN:

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • freiwillige Sozialleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge, Jobticket und Firmenfahrrad
  • Möglichkeiten für Homeoffice
  • Begleitung durch erfahrene Kollegen im Rahmen eines Mentoring-Programmes
  • Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Team-Events
  • sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, z.B. nach Dresden

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um in der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung.