Gruppenleiter/in Akquisition

Standort: Rostock

Eintrittszeitpunkt: sofort bzw. nach Absprache

Arbeitszeit: 40-Stunden-Woche, Vollzeit

Führerschein: erforderlich 

 

Als Gruppenleiter/in Akquisition sind Sie der strategische Kopf und Vordenker für unsere Außendienstmitarbeiter. Sie unterstützen diese beim Vertragsabschluss der erforderlichen Berechtigungen an Grundflächen zur Errichtung und zum Betrieb von Windenergieanlagen mit Ihrer Expertise und sind gelegentlich mit vor Ort. Darüber hinaus beschaffen Sie Projekte zur Nutzung regenerativer Energien von Dritten in unterschiedlichen Entwicklungsgraden. 

 

Die Position umfasst die Anleitung und fachliche Führung eines kleinen Teams mit folgenden Tätigkeitsbereichen:

  • Akquisitionsfachliche Anleitung und Schulung der beauftragten freien Akquisiteure
  • Ausarbeitung der projektspezifischen Vorgehensweise
  • Aktive Unterstützung der Akquisiteure vor Ort bei wichtigen Vertragsabschlüssen
  • Koordination des Einsatzes der Akquisiteure und der Projektentwicklung nach Identifikation der Akquisitionsgebiete
  • Überprüfung und Weiterentwicklung von Prozessabläufen der Akquisition
  • Umsetzung und Weiterentwicklung von Controllinginstrumenten zur Steuerung der Akquisiteure und deren Evaluation
  • Aufbau und Betreuung von Kooperationen 

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein Fachhochschul- bzw. Universitätsstudium
  • mehrjährige Berufserfahrung im Vertriebsaußendienst und bereits erste Führungserfahrung mit einem Vertriebsteam
  • ausbaufähige Kenntnisse auf folgenden Gebieten:Coaching, Controlling, Projektmanagement, Mietrecht und Vertragsrecht, Regionalplanung und Bauleitplanung, Grundstücksrecht sowie Kataster- und Grundbuchwesen
  • ausgeprägte Kundenorientierung und verbindliches Auftreten
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • schnelle Auffassungsgabe und übergreifendes Denken
  • hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • gute EDV-Kenntnisse, vor allem mit dem MS-Office-Paket 

 

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um in der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien bestehen zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Anspruchsvolle und zukunftsorientierte Arbeitsplätze, Wertschätzung als Teammitglied sowie leistungsbezogene Vergütung können Sie bei uns erwarten.

Senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und Angabe zum frühestmöglichen Tätigkeitsbeginn zu. Selbstverständlich können Sie sich auch elektronisch bewerben, vorzugsweise als PDF per E-Mail.