REFERENT VERTRAGSVOLLZUG (m/w/d)

STANDORT ROSTOCK

Vollzeit, 40 Std./Woche

ab sofort bzw. nach Absprache

 

IHRE AUFGABEN:

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Verträgen
  • Prüfung von Verträgen sowie Überwachung und Vollzug sämtlicher Vertragspflichten
  • Bearbeitung von Dienstbarkeiten bis hin zur Überwachung der ranggerechten Grundbucheintragung
  • fortlaufendes Controlling sämtlicher schuldrechtlicher und dinglicher Grundstückssicherungen
  • Erstellung und kontinuierliche Pflege von Grundstücksübersichten
  • inhaltliche und terminliche Abstimmung mit Notariaten
  • Termin- und Fristenkontrolle, Rücklaufüberwachung
  • Vorbereitung von Schreiben mit rechtlichem Erklärungswert
  • Erkennung und Benennung potentieller Risiken in Vertragswerken
  • Geltendmachung und Durchsetzung von Vertragsrechten
  • fachgruppenübergreifende Kommunikation und Abstimmungsprozesse
  • digitales Dokumentenmanagement

IHR PROFIL:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium mit rechtswissenschaftlicher Ausrichtung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Schwerpunkt Vertragsmanagement
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung und selbstständige Arbeitsweise
  • ausbaufähige Kenntnisse auf folgenden Gebieten:
    • Vertragsrecht (Miet- und Pachtverträge, Kaufverträge, Liefer- und Leistungsverträge, AGB, etc.)
    • Grundbuch- und Grundstücksrecht (notarielle Verträge, grundbuchrechtliche Übertragungsvorgänge, Grundpfandrechte, Lasten und Beschränkungen von Grundstücken)
    • Notariatswesen (öffentlich-rechtliche Genehmigungen, Behördenstruktur)
    • Gerichts- und Notarkostengesetz
  • Affinität zu Zahlen und komplexen Sachverhalten
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere der Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Eine schnelle Auffassungsgabe und übergreifendes Denken sowie eine hohe Einsatzbereitschaft, Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

WIR BIETEN IHNEN:

  • vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • leistungsgerechte Bezahlung, freiwillige Sozialleistungen
  • fachbezogene Weiterbildung

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um in der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien bestehen zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Anspruchsvolle und zukunftsorientierte Arbeitsplätze, Wertschätzung als Teammitglied sowie leistungsbezogene Vergütung können Sie bei uns erwarten.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung.