REFERENT/IN GENEHMIGUNGSPLANUNG

STANDORT ROSTOCK

Vollzeit, 40 Std./Woche

ab sofort bzw. nach Absprache

 

IHRE AUFGABEN:

  • Analyse des Projektes auf mögliche naturschutzfachliche, technische und rechtliche Genehmigungsrisiken
  • detaillierte Genehmigungsplanung für Windenergieanlagen unter Berücksichtigung aller notwendigen naturschutzfachlichen, technischen und rechtlichen Anforderungen
  • Einholung und Prüfung technischer und naturschutzfachlicher Gutachten
  • Erstellung von Genehmigungsanträgen nach BImSchG
  • Überwachung der Fristen im Genehmigungsverfahren
  • projektbegleitende Projektprüfung und Dokumentation des Projektfortschrittes
  • Bearbeitung von Anfragen der Genehmigungsbehörde und von Trägern öffentlicher Belange
  • Prüfung der erwirkten Genehmigungsbescheide
  • ggf. Begleitung von Widerspruchsverfahren

IHR PROFIL:

  • Fachhochschul- bzw. Universitätsabschluss in einem natur- oder rechtswissenschaftlichen Studiengang
  • praktische Erfahrungen in einem der Bereiche: Umwelt- und Naturschutz, öffentliches Planungsrecht, Verwaltungsrecht, Raumordnung oder Landesplanung
  • ausbaufähige Kenntnisse auf folgenden Gebieten: Immissionsschutz/-recht einschließlich der erforderlichen Genehmigungsverfahren, Natur- und Umweltschutz in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht, städtebauliche Planung und Städtebaurecht, Bauleitplanung, Bauordnungsrecht, Vermessungswesen
  • ausgeprägtes Argumentations- und Verhandlungsgeschick
  • schnelle Auffassungsgabe und übergreifendes Denken
  • hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Teamorientierung
  • gute EDV-Kenntnisse, vor allem im MS-Office-Paket

WIR BIETEN IHNEN:

  • vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • leistungsgerechte Bezahlung, freiwillige Sozialleistungen
  • fachbezogene Weiterbildung

Weitere Informationen und Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage www.uka-gruppe.de/karriere/karriere/

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um in der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien bestehen zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Anspruchsvolle und zukunftsorientierte Arbeitsplätze, Wertschätzung als Teammitglied sowie leistungsbezogene Vergütung können Sie bei uns erwarten.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung.