Pandemievorsorge

Stand: 2. November 2020, 10:00

Vorrangig wird mobil gearbeitet. Unter Einhaltung strenger Distanz- und Hygieneregeln (Maskenpflicht, Desinfektionsroutinen etc.) ist die Arbeit in den Büroräumen der UKA-Gruppe eingeschränkt möglich. 

Tagesaktuelle Informationen zu den allgemeinen Entwicklungen erhalten Sie auch unter den folgenden Links:

Robert Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html  Bundesgesundheitsministerium: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.bzga.de/ 

Sowie den Webseiten der Bundesländer.